ANGEBOT

Ziele einer Psychotherapie
Verringerung von seelischem Leiden
Verbesserung der Beziehungs- und Arbeitsfähigkeit sowie der psychischen Belastbarkeit
Steigerung des seelischen, geistigen und körperlichen Wohlbefindens mit sich selber und in den Beziehungen zu Anderen
Persönliche Entfaltung, Neuorientierung und Weiterentwicklung, Förderung von Kompetenzen
Entlastung in anhaltenden Phasen von Überforderung, Beziehungsproblemen, Leistungsblockaden, Ängsten, Minderwertigkeitsgefühlen, Wut, Trauer oder Leere, wie sie in jedem Lebensalter auftreten können
Denken, Fühlen und Sprechen in einem geschützten Rahmen um aus Sinn- und Entwicklungskrisen zu finden

Vorgehen und Arbeitsweise
systemisch und psychoanalytisch orientiert
auf individuelle Bedürfnisse und vereinbarte Ziele abgestimmt
nach einem Kennenlerngespräch folgt eine „Probephase“ von 3-10 Gesprächen
bei gegenseitigem Einverständnis Vereinbarung von Dauer & Frequenz der weiteren psychotherapeutischen Gespräche

Krisenintervention in akuten Krisen
Klären der aktuellen Schwierigkeiten, Planen der nächsten Schritte

Abrechnung über Krankenkassen oder IV möglich (Konditionen)